BRUNO BANANI

Datum/Zeit
20/09/2018
18:30 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort
bru­no bana­ni under­we­ar GmbH
Mau­ers­ber­ger­stra­ße 5
09117 Chem­nitz
Deutsch­land


EIN BLICK HINTER DIE KULISSSEN

Jens Jassner
Jan Jass­ner, Geschäfts­füh­rer bru­no bana­ni under­we­ar GmbH

Ablauf
18:30 Uhr Ein­lass
19:00 Uhr Begrü­ßung
19:15 Uhr Vor­trag
20:15 Uhr Locke­res Get-together bei Imbiss und Geträn­ken

Anfang der 1990er Jah­re domi­nier­ten lang­wei­li­ge Standard-Unterhosen mit Ein­griff den deut­schen Unter­wä­sche­markt. Bis 1993 der Diplom Betriebs­wirt Wolf­gang Jass­ner als Mehr­heits­ge­sell­schaf­ter die bru­no bana­ni under­we­ar GmbH grün­de­te. Zwi­schen dem Grün­dungs­jahr und heu­te lie­gen eine inno­va­ti­ve Mar­ke­ting­stra­te­gie und eine Umsatz­stei­ge­rung von null auf 110 Mio. Gesamt­jah­res­um­satz. Heu­te ist bru­no bana­ni eine Kult­mar­ke.

Jan Jass­ner ver­mit­telt anhand einer Viel­zahl von Best Prac­tice Bei­spie­len, mit wel­chen Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten es gelun­gen ist, die Mar­ke bru­no bana­ni nicht nur im Unter­wä­sche­markt zu posi­tio­nie­ren, son­dern sich u.a. auch in den Berei­chen „Düf­te“, „Schu­he“ und „Acces­soires“ einen Namen zu machen und so zu einer inter­na­tio­na­len Kult­mar­ke zu wer­den.

Im Anschluss an den Vor­trag haben Sie die Mög­lich­keit – bei Imbiss und Geträn­ken – Ihre bis­he­ri­gen Kon­tak­te zu ver­tie­fen und neue Bezie­hun­gen zu knüp­fen. Jan Jass­ner steht hier dann den Teil­neh­mern auch für indi­vi­du­el­le Fra­gen zur Ver­fü­gung.

 

Anmel­dung

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren pro Ver­an­stal­tung sind fol­gen­de Leis­tun­gen ent­hal­ten: Vor­trag, Imbiss und Geträn­ke sowie die MwSt.

Teilnahme-/Zahlungsbedingungen:
Eine Rück­erstat­tung ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E-Mail (info@​hunke-​marketing.​de) bis 10 Werk­ta­ge vor der Ver­an­stal­tung mög­lich. Pro­gramm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass behält sich der Ver­an­stal­ter vor. Für even­tu­ell auf­tre­ten­de Personen- und Sach­schä­den wird kei­ne Haf­tung über­nom­men.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten ver­wen­det der Ver­an­stal­ter aus­schließ­lich zur Orga­ni­sa­ti­on der Ver­an­stal­tung und zur Infor­ma­ti­on über wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen. Mit sei­ner Unter­schrift wil­ligt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­ti­on und Bericht­erstat­tung über die Ver­an­stal­tung in allen Medi­en ein. Ton-, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Ver­an­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Ver­an­stal­ters zuläs­sig.

 

Online Event Manage­ment mit der Ticketing-Lösung von XING Events