NETZWERK‐TAG SACHSEN

Datum/Zeit
21/06/2018
10:00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort
Fest­hal­le Plau­en – Kultur‐und Kon­gress­zen­trum
Äuße­re Rei­chen­ba­cher Str. 4
08529 Plau­en
Deutsch­land


BEST PRACTICE AUS DER PERSONALARBEIT
 

Refe­rent / MDR:
Frank-Thomas Suppee
Frank‐Thomas Sup­pee, Lei­ter des MDR Bil­dungs­Cen­trums

(ursprüng­lich vor­ge­se­he­ner Refe­rent:
Prof. Dr. Karo­la Wil­le, Inten­dan­tin MDR)

 

Refe­ren­ten und Ablauf
10:00 Uhr Ein­tref­fen der Teil­neh­mer
11:00 Uhr Begrü­ßung
11:15 Uhr MDR
12:05 Uhr Bade­gär­ten Eiben­stock
12:45 Uhr Fra­gen und Dis­kus­si­on PAUSE – Imbiss und Geträn­ke
14:30 Uhr Fußball‐Bundesliga
15:15 Uhr McDonald‘s und GK Soft­ware
16:00 Uhr Fra­gen und Dis­kus­si­on
16:30 Uhr Get‐together bei Imbiss und Geträn­ken

Der Netzwerk‐Tag Sach­sen ver­mit­telt Ihnen in die­sem Jahr Hin­ter­grund­in­fos rund um das The­ma „Best Prac­tice in der Per­so­nal­ar­beit“. Die Refe­ren­ten gehen in ihren Vor­trä­gen u.a. auf fol­gen­de Fra­ge­stel­lun­gen ein: Wel­che Maß­nah­men setzt der MDR zur Mit­ar­bei­ter­bin­dung ein? Mit wel­chen Maß­nah­men ist es den Bade­gär­ten Eiben­stock gelun­gen, sei­ne Mit­ar­bei­ter zu moti­vie­ren und damit die Basis für den Unter­neh­mens­er­folg zu legen? Wie gelingt es den Trai­nern in der Fußball‐ Bun­des­li­ga die Spie­ler immer wie­der neu zu moti­vie­ren und per­ma­nent wei­ter­zu­ent­wi­ckeln? Dan­ke für die Zusam­men­ar­beit: mdr Badegärten Eibenstock PECULIUM Management Uta Reiher Management Volksbank Vogtland eG GK Software

 

Anmel­dung

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren pro Ver­an­stal­tung sind fol­gen­de Leis­tun­gen ent­hal­ten: Vor­trag, Imbiss und Geträn­ke sowie die MwSt.

Teilnahme‐/Zahlungsbedingungen:
Eine Rück­erstat­tung ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E‐Mail (info@​hunke-​marketing.​de) bis 10 Werk­ta­ge vor der Ver­an­stal­tung mög­lich. Pro­gramm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass behält sich der Ver­an­stal­ter vor. Für even­tu­ell auf­tre­ten­de Personen‐ und Sach­schä­den wird kei­ne Haf­tung über­nom­men.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten ver­wen­det der Ver­an­stal­ter aus­schließ­lich zur Orga­ni­sa­ti­on der Ver­an­stal­tung und zur Infor­ma­ti­on über wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen. Mit sei­ner Unter­schrift wil­ligt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­ti­on und Bericht­erstat­tung über die Ver­an­stal­tung in allen Medi­en ein. Ton‐, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Ver­an­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Ver­an­stal­ters zuläs­sig.

 

Online Event Manage­ment mit der Ticketing‐Lösung von XING Events