AUTONOMES FAHREN & ELEKTROMOBILITÄT

Datum/Zeit
08/06/2021
18:30 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort
Was­ser­kraft­werk Mitt­wei­da
Weins­dor­fer Str. 39
09648 Mitt­wei­da
Deutsch­land


Aktu­el­le Trends und Ent­wick­lun­gen

REFERENTEN
Holger Loebel
Dr. Sven Haa­se, envia Mit­tel­deut­sche Ener­gie AG
Lei­ter Kom­pe­tenz­team Elek­tro­mo­bi­li­tät

Dr. Sven Haase
Hol­ger Löbel, Direc­tor Busi­ness Pro­ces­ses and Infra­st­ruc­tu­re,
BASELABS GmbH

ABLAUF
18:30 Uhr Ein­lass
19:00 Uhr Begrü­ßung
19:15 Uhr Vor­trag
20:30 Uhr Locke­res Get-together bei Imbiss und Geträn­ken

Kein ande­rer Bereich ist der­zeit so im Wan­del wie unse­re Mobi­li­tät: Neue Kon­zep­te, neue Tech­no­lo­gien und neue Trends ver­än­dern unser Ver­ständ­nis nach­hal­tig.
Mobi­li­tät bedeu­tet zuneh­mend ver­netz­tes und auto­ma­ti­sier­tes Fah­ren. Und: Elek­tro­mo­bi­li­tät ist welt­weit der Schlüs­sel für eine nach­hal­ti­ge­re Mobi­li­tät, auf die Poli­tik und Her­stel­ler schon heu­te set­zen. Auto­no­mes Fah­ren und Elek­tro­mo­bi­li­tät sind die Mega­trends der Auto­mo­bil­bran­che, die man nicht sepa­rat betrach­ten soll­te. Bei­de las­sen sich näm­lich gut ver­bin­den und die Ent­wick­lung geht die­se Rich­tung.
Sven Haa­se und Hol­ger Löbel wer­den Ihnen bei die­sem Wirtschafts-Talk in ihren Vor­trä­gen die aktu­el­len Trends in den Berei­chen „auto­no­mes Fah­ren“ und „Elek­tro­mo­bi­li­tät“ vor­stel­len und einen Aus­blick zu den zukünf­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen geben. Sei­en Sie gespannt auf einen inter­es­san­ten Abend.

Dan­ke für die Unter­stüt­zung:

Leis­tun­gen:
In den Teil­neh­mer­ge­büh­ren pro Ver­an­stal­tung sind fol­gen­de Leis­tun­gen ent­hal­ten: Vor­trag, Imbiss und Geträn­ke sowie die MwSt.

Teilnahme-/Zahlungsbedingungen:
Eine Rück­erstat­tung des Ticket­prei­ses ist nur bei recht­zei­ti­ger Abmel­dung per E‑Mail (info@​hunke-​marketing.​de) bis 6 Wochen vor der Ver­an­stal­tung mög­lich. Eine Über­tra­gung des Tickets an eine ande­re Per­son ist jeder­zeit mög­lich. Pro­gramm­än­de­run­gen aus wich­ti­gem Anlass (wie z.B. die Ver­schie­bung des Vor­trags­be­ginns oder des Beginns der Füh­rung um ca. 1,5 Stun­den auf­grund der aktu­el­len Corona-Situation und der sich dar­aus erge­be­nen gesetz­li­chen Vor­ga­ben) behält sich der Ver­an­stal­ter vor. Für even­tu­ell auf­tre­ten­de Personen- und Sach­schä­den wird kei­ne Haf­tung über­nom­men.

Daten­schutz:
Die Anmel­de­da­ten ver­wen­det der Ver­an­stal­ter aus­schließ­lich zur Orga­ni­sa­ti­on der Ver­an­stal­tung und zur Infor­ma­ti­on über wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen. Mit sei­ner Unter­schrift wil­ligt der Teil­neh­mer einer Doku­men­ta­ti­on und Bericht­erstat­tung über die Ver­an­stal­tung in allen Medi­en ein. Ton‑, Bild oder Film­auf­nah­men auf der Ver­an­stal­tung sind nur nach Zustim­mung des Ver­an­stal­ters zuläs­sig.

Mehr Teil­neh­mer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.