LAUTERGOLD

Datum/Zeit
25/08/2021
15:00 Uhr

Ver­anstal­tung­sort
Lauter­gold Paul Schu­bert GmbH
August Bebel Straße 5
08315 Lauter- Bernsbach
Deutschland 


Ein Blick hin­ter die Kulissen

Lautergold

REFERENT
Mike Schneis­ing, Prokurist, Lauter­gold Paul Schu­bert GmbH

ABLAUF
15:00 Uhr Einlass
15:30 Uhr Begrüßung
15:45 Uhr Vor­trag und Filme zur Produktion
16:45 Uhr Lock­eres Get-togeth­er bei Imbiss und Getränken

Die Fir­ma Lauter­gold Paul Schu­bert GmbH wurde im Jahr 1734 gegrün­det und beken­nt sich noch immer zur erzge­bir­gis­chen Wurzel- und Kräuterkraft. Bei dem Wirtschafts-Talk vom Net­zw­erk Sach­sen erfahren Sie Wis­senswertes zur Geschichte, den ver­wen­de­ten Kräutern und Gewürzen sowie den Her­stel­lungsmeth­o­d­en der Fir­ma Lautergold.
Selb­stver­ständlich beste­ht beim Event auch die Möglichkeit, die über 40 ver­schiede­nen Pro­duk­te von Lauter­gold im „Pro­bier­stübl“ zu verkosten. Das Spir­i­tu­osen­mu­se­um wurde 2015 umgestal­tet und bietet seit­dem u.a. eine Sen­sorikecke, in der Sie Ihren Geruchssinn testen können.
Seien Sie ges­pan­nt auf einen inter­es­san­ten Nach­mit­tag, bei dem – bei einem Imbiss und Getränken – auch genü­gend Zeit zum Net­zw­erken besteht.

Leis­tun­gen:
In den Teil­nehmerge­bühren pro Ver­anstal­tung sind fol­gende Leis­tun­gen enthal­ten: Vor­trag, Imbiss und Getränke sowie die MwSt.

Teil­nahme-/Zahlungs­be­din­gun­gen:
Eine Rück­er­stat­tung des Tick­et­preis­es ist nur bei rechtzeit­iger Abmel­dung per E‑Mail (info@hunke-marketing.de) bis 6 Wochen vor der Ver­anstal­tung möglich. Eine Über­tra­gung des Tick­ets an eine andere Per­son ist jed­erzeit möglich. Pro­gram­män­derun­gen aus wichtigem Anlass (wie z.B. die Ver­schiebung des Vor­trags­be­ginns oder des Beginns der Führung um ca. 1,5 Stun­den auf­grund der aktuellen Coro­na-Sit­u­a­tion und der sich daraus ergebe­nen geset­zlichen Vor­gaben) behält sich der Ver­anstal­ter vor. Für eventuell auftre­tende Per­so­n­en- und Sach­schä­den wird keine Haf­tung übernommen.

Daten­schutz:
Die Anmelde­dat­en ver­wen­det der Ver­anstal­ter auss­chließlich zur Organ­i­sa­tion der Ver­anstal­tung und zur Infor­ma­tion über weit­ere Ver­anstal­tun­gen. Mit sein­er Unter­schrift willigt der Teil­nehmer ein­er Doku­men­ta­tion und Berichter­stat­tung über die Ver­anstal­tung in allen Medi­en ein. Ton‑, Bild oder Fil­mauf­nah­men auf der Ver­anstal­tung sind nur nach Zus­tim­mung des Ver­anstal­ters zulässig.

Mehr Teil­nehmer mit Online Event Man­age­ment-Lösun­gen von XING Events.