9. NETZWERK-TAG SACHSEN

Datum/Zeit
20/06/2023
10:00 Uhr

Ver­anstal­tung­sort
Erzge­birgssta­dion
Lößnitzer Straße 95
08280 Aue


Sport trifft Wirtschaft

REFERENTEN UND ABLAUF
10:00 Uhr Ein­tr­e­f­fen der Teilnehmer
11:00 Uhr Begrüßung
11:15 Uhr FC Erzge­birge Aue
12:05 Uhr Schalke 04
12:45 Uhr Fra­gen und Diskussion
PAUSE Imbiss und Getränke
14:30 Uhr Sportsponsoring
15:15 Uhr Sachsenring
16:00 Uhr Fra­gen und Diskussion
16:30 Uhr Get-together

Der 9. Net­zw­erk-Tag Sach­sen ste­ht in diesem Jahr unter dem Mot­to „Sport trifft Wirtschaft“. Die Ref­er­enten gehen in ihren Vorträ­gen u.a. auf fol­gende Fragestel­lun­gen ein: Wie gelingt es, Tal­ente aus dem Jugend­bere­ich an die Profis her­anzuführen? Wie gelingt es, Sportler zu motivieren und was kann die Wirtschaft hier vom Sport ler­nen? Welche Bedeu­tung haben die Sozialen Medi­en im Profi­fußball? Welche Fak­toren sind für ein erfol­gre­ich­es Spon­sor­ing notwendig und welche Bedeu­tung hat es für den Erfolg eines Unternehmens? Welche Trends und Inno­va­tio­nen gibt es im Marketing?

Prof­i­tieren Sie vom langjähri­gen Know-how der Ref­er­enten und melden Sie sich direkt zum Net­zw­erk-Tag Sach­sen an.

Leis­tun­gen:
In den Teil­nehmerge­bühren pro Ver­anstal­tung sind fol­gende Leis­tun­gen enthal­ten: Vor­trag, Imbiss und Getränke sowie die MwSt.

Teil­nahme-/Zahlungs­be­din­gun­gen:
Eine Rück­er­stat­tung des Tick­et­preis­es ist nur bei rechtzeit­iger Abmel­dung per E‑Mail (info@netzwerk-experten.com) bis 6 Wochen vor der Ver­anstal­tung möglich. Eine Über­tra­gung des Tick­ets an eine andere Per­son ist jed­erzeit möglich. Pro­gram­män­derun­gen aus wichtigem Anlass (wie z.B. die Ver­schiebung des Vor­trags­be­ginns auf­grund der Coro­na-Sit­u­a­tion und der sich daraus ergebe­nen geset­zlichen Vor­gaben) behält sich der Ver­anstal­ter vor. Für eventuell auftre­tende Per­so­n­en- und Sach­schä­den wird keine Haf­tung übernommen.

Daten­schutz:
Die Anmelde­dat­en ver­wen­det der Ver­anstal­ter auss­chließlich zur Organ­i­sa­tion der Ver­anstal­tung und zur Infor­ma­tion über weit­ere Ver­anstal­tun­gen. Mit sein­er Unter­schrift willigt der Teil­nehmer ein­er Doku­men­ta­tion und Berichter­stat­tung über die Ver­anstal­tung in allen Medi­en ein. Ton‑, Bild oder Fil­mauf­nah­men auf der Ver­anstal­tung sind nur nach Zus­tim­mung des Ver­anstal­ters zulässig.